Astrologie - Astromedizin



„Gesundheit ist kein Zufall“

 

Einführung in die Astromedizin

 

Es ist inzwischen eine altbekannte Tatsa­che, dass unser Organismus stark von un­serem Gefühlsleben und unseren geistigen Haltungen beeinflusst wird. Und so ist ein kranker Körper Ausdruck einer kranken Seele.

 

Mit Hilfe des persönlichen Geburtshorosko­pes ist es möglich, über die übliche Sym­ptombetrachtung hinauszugehen; denn mit Hilfe des astromedizinischen Systems ist es möglich, die seelischgeistigen Hinter­gründe einer jeglichen Krankheit aufzudec­ken.


In der astrologisch orientierten Heilkunde hat jede Krankheit einen Sinn und zeigt eine Aufgabe. Hier geht es nicht nur darum, das Symptom, das sich im Körper verwirklicht hat, zu bekämpfen und auszuschalten, sondern es geht vielmehr auch darum, die unbewussten seelischen Hintergründe des Symptoms aufzudecken und ins Leben zu integrieren.

Und so bietet die Astromedizin dem Patienten, Arzt und Therapeuten die Möglich­keit, zu einem ganzheitlicheren Heilungsergebnis zu kommen.


In diesem Kurs werden Sie eingeführt in die Grundlagen der Astromedizin und die dazugehörige Technik zur Entschlüsselung der Organsprache.